Trauungen

JA sagen am Standesamt Horn

Beim Standesamt Horn (Zentralen Personenstandsregister) wurden im Jahr 2017 insgesamt 67 Eheschließungen beurkundet. Bei Eheschließungen mit ausländischen Staatsangehörigen stammten die Ehepartner aus folgenden Staaten: Mazedonien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Rumänien, China, Italien, Russische Föderation, Deutschland, Tschechische Republik, Slowakei,  Kasachstan, Türkei, Tunesien, Vereinigte Staaten, Ungarn  und Ukraine. 

Außerhalb des Trauungssaales in Horn wurden folgende  Eheschließungsorte gewählt: Schloss Rosenburg, Schlossgasthof Rosenburg, Kunsthaus-Galerie, Schloss Greillenstein,  Pernegg, Grünberg  und nach Absprache auch an besonderen Orten. Zunehmend besteht  der Wunsch, Trauungen in privaten Gärten durchzuführen – dem auch gerne entsprochen wird. Die jüngste Ehefrau war 19 und die älteste Ehefrau war 70 Jahre alt. Der jüngste Mann ging am Standesamt Horn mit 19 Jahren eine Ehe ein und der älteste Mann war 72. Der größte Altersunterschied zwischen Eheleuten war 19 Jahre.