Wahlen bei der Feuerwehr Horn


Obwohl auf die traditionelle Mitgliederversammlung verzichtet werden musste - gewählt wurde trotzdem! Die Wahl fand unter Einhaltung der vorgeschriebenen COVID-Maßnahmen am Samstag, den 23. Jänner 2021, unter dem Wahlvorsitz von Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier im Feuerwehrhaus Horn statt. Im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr war es allen wahlberechtigten Mitgliedern möglich, ihre Stimmen abzugeben. Im Zuge der Stimmabgabe erhielt jedes Mitglied einen USB-Stick mit einer Videobotschaft von Kommandant Sascha Drlo. Weiters war auf dem Stick eine Präsentation über die vergangenen 5 Jahre zu finden.

Die Wahl zum Feuerwehrkommandanten fiel auf Sascha Drlo. Peter Schmutz wurde zu seinem Stellvertreter gewählt. Nach der Wahl wurde Mario Schmutz vom Kommandanten zum neuen Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt und gleichzeitig zum Oberverwalter befördert. Bei Oberverwalter Andreas Sochurek, der nach 22 Jahren als Leiter des Verwaltungsdienstes seine Funktion zur Verfügung gestellt hatte, bedankte sich Kommandant Sascha Drlo für die stets mustergültige Führung der Buchhaltung.

In den letzten fünf Jahren unter dem Kommandantenduo Sascha Drlo und Peter Schmutz konnten viele Projekte und Anschaffungen umgesetzt werden. Unter anderem wurden Teile des Fuhrparkes erneuert. Ebenso konnte einiges rund um das Feuerwehrhaus verändert werden, wo auch die Stadtgemeinde Horn eine Unterstützung war. Es wurde auch in die Sicherheit der Feuerwehrmitglieder investiert und zwar wurden 45 Stück neue Einsatzbekleidung angekauft.

Einer der größten Meilensteine der vergangenen fünf Jahre war die Gründung der Feuerwehrjugend im Jahre 2016. Insgesamt 23 Mitglieder der Feuerwehrjugend werden bestens von dem Jugendbetreuerteam der FF Horn unter der Leitung von Arnold Hauer in die Materie des Feuerwehrwesens eingeführt.

In den vergangenen fünf Jahren wurden 1245 Einsätze geleistet und insgesamt ca.100 000 Stunden freiwillig aufgewendet. Für die nächsten fünf Jahre wurden bereits neue Ziele gesetzt. Wie zum Beispiel die Anschaffung einer mobilen Diesel- und Benzintankstelle, um auch im Falle eines Blackouts agieren zu können. Weiters wird der Fokus stark auf die Jugendarbeit gelegt und auch bei der Aktivmannschaft wird Wert auf einen hohen Ausbildungsstand gelegt. Ebenfalls steht die Ersatzanschaffung eines Mannschaftstransportsfahrzeuges im Raum.

Am Foto der neue Oberverwalter Mario Schmutz, Kommandant-Stellvertreter Peter Schmutz, Kommandant Sascha Drlo und Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier.


Wahlen bei der Feuerwehr Horn, 25.01.2021