STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Hörnchen-Nest


Bei der Stadtgemeinde Horn gelangt der Dienstposten eines/r

Kindergartenpädagogen/in

im „Hörnchen-Nest“, Prof.-Karl-Scholz-Straße, 3580 Horn, mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden mit 01. August 2019 zur Besetzung.

Das Aufgabengebiet umfasst die pädagogische Betreuung und individuelle Förderung von Kindern bis zu einem Alter von 2,5 Jahren nach den gesetzlichen Bestimmungen des NÖ Kinderbetreuungs-gesetzes sowie den Richtlinien und Erkenntnissen zeitgemäßer Pädagogik. Sie unterstützen die Kinder in ihrer psychomotorischen, sprachlichen, kognitiven und emotionalen Entwicklung. Sie sind aufgrund Ihrer Beobachtungen kompetente Ansprechperson für die Erziehungsberechtigten im Rahmen einer funktionierenden Elternpartnerschaft.

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976, LGBl. 2420 idgF.

Das Dienstverhältnis ist vorerst auf die Dauer von sechs Monaten befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist bei zufriedenstellender Dienstleistung vorgesehen.

Anstellungserfordernisse:

- Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürger
-
Abgeschlossene Ausbildung – Hortpädagogik, Freizeitpädagogik, Lehramt Primar- oder Sekundarstufe, Tagesmutter bzw. Tagesvater, Sozialpädagogik
- Berufserfahrung von Vorteil
- Körperliche und geistige Eignung (ärztliche Bestätigung*)
- Einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung*)
- Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
- gutes Auftreten, Höflichkeit, Verlässlichkeit, Belastbarkeit
- Geduld und Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
- Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
- Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern
* (kann nachgereicht werden, wenn die Bewerbung in die engere Wahl genommen wird)

Bewerbungsschreiben mit einem tabellarischen Lebenslauf samt Darstellung der bisherigen Tätigkeit und Kopien der Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse sind ab sofort bis spätestens 31. März 2019 an die Stadtgemeinde Horn, bevorzugt per E-Mail an post@horn.gv.at oder postalisch an 3580 Horn, Rathausplatz 4, zu richten.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Stadtamtsdirektor Dr. Matthias Pithan (Tel. 02982/2656-210).

 

Weiters gelangen bei der Stadtgemeinde Horn zwei Dienstposten eines/r

Kinderbetreuers/in

im „Hörnchen-Nest“, Prof.-Karl-Scholz-Straße, 3580 Horn, mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 bzw. 40 Wochenstunden mit 01. August 2019 zur Besetzung.

Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und individuelle Förderung von Kindern bis zu einem Alter von 2,5 Jahren nach den gesetzlichen Bestimmungen des NÖ Kinderbetreuungsgesetzes. Sie tragen die Mitverantwortung für die Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder sowie Verrichtung von Betreuungsaufgaben und hauswirtschaftlichen Arbeiten, ausgenommen Grobreinigungs-arbeiten, unter Anleitung der/s gruppenführenden Pädagogin/en. Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976, LGBl. 2420 idgF.

Das Dienstverhältnis ist vorerst auf die Dauer von sechs Monaten befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist bei zufriedenstellender Dienstleistung vorgesehen.

Anstellungserfordernisse:
-
Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürger
- Abgeschlossene Ausbildung als Kinderbetreuer/in
- Berufserfahrung von Vorteil
- Körperliche und geistige Eignung (ärztliche Bestätigung*)
- Einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung*)
- Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
- gutes Auftreten, Höflichkeit, Verlässlichkeit, Belastbarkeit
- Geduld und Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
- Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
- Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern
* (kann nachgereicht werden, wenn die Bewerbung in die engere Wahl genommen wird)

Bewerbungsschreiben mit einem tabellarischen Lebenslauf samt Darstellung der bisherigen Tätigkeit und Kopien der Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse sind  ab sofort bis spätestens 31. März 2019 an die Stadtgemeinde Horn, bevorzugt per E-Mail an post@horn.gv.at oder postalisch an 3580 Horn, Rathausplatz 4, zu richten.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Stadtamtsdirektor Dr. Matthias Pithan (Tel. 02982/2656-210).


STELLENAUSSCHREIBUNGEN, 10.03.2019