Sperrmüllsammlung

30.3. bis 2.4.


Die Sperrmüllsammlung in Horn findet wie angekündigt von 30. März bis 2. April statt. Das ALZ-Rodingersdorf bleibt jedoch bis auf Weiteres geschlossen.

Sperrmüllsammlung

Sperrmüll ist jener Abfall, der aufgrund seiner Größe keinen Platz in der Restmülltonne findet. Ein Zuviel an Restmüll ist kein Sperrmüll und wird daher auch nicht mitgenommen.

  • Sperrmüll, Holz und E-Schrott bitte immer getrennt bereitstellen. Die Abholung der einzelnen Stoffgruppen erfolgt jeweils durch eigene Fahrzeuge und somit ist ein getrenntes Bereitlegen am Abfuhrtag erforderlich.
  • Alteisen nicht beim Sperrmüll bereitstellen: Alteisen kann das ganze Jahr über im Altstoffsammelzentrum der Gemeinde oder im Abfalllogistikzentrum (ALZ) Rodingersdorf zu den Öffnungszeiten kostenlos abgegeben werden und wird daher bei der Sperrmüllsammlung nicht mehr mitgenommen. Schwere Eisenteile und sperrige Metallteile (Heizkessel etc.) können beim GVH zur Abholung angemeldet werden.
  • Beim Sperrmüll wird nicht mitgenommen: Restmüll (Restmülltonne), Haus- und Wohnungsräumungen (ALZ Rodingersdorf), Dispersionskübel (leer – gelber Sack),  Müll in Säcken (ALZ oder GVH Sack), Bauschutt, Ziegel, Betonrohre, Eternit, Rigips (ALZ), Altreifen (ALZ), Problemstoffe (Problemstoffsammlung)

Die nächste Sperrmüllsammlung findet in folgenden Zonen an folgenden Tagen statt:

1                2                3                   4

31.03.  30.03.        01.04.        02.04.

Zoneneinteilung


Sperrmüllsammlung, 23.03.2020