Regelmäßiges Testen

Jetzt mit neuen Teststandorten


Breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen und ein sicheres Öffnen einzelner Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens nach dem derzeitigen Lockdown zu ermöglichen.

Damit sich Bürgerinnen und Bürger nun kostenlos und möglichst einfach testen lassen können, wurden Teststraßen geschaffen von den Gemeinden St. Bernhard-Frauenhofen, Langau, Sigmundsherberg, Drosendorf, Eggenburg, Gars am Kamp, Geras und Horn. Seit 25. Jänner 2021 besteht die Möglichkeit von Montag bis Sonntag regelmäßig einen Antigen-Test durchführen zu lassen und eine Bestätigung für die Durchführung zu bekommen. Somit können Sie täglich an einem Standort im Bezirk Horn auch Testzertifikate für das geplante „Eintrittstesten“ erlangen.

Melden Sie sich bitte auf www.testung.at an. Ebenso erfahren Sie hier wo und wann Sie sich testen lassen können.

Ab 25.02. kommt ein Termin im EKZ Horn hinzu, in Sigmundsherberg am 01.03. und am 07.03. ein Termin in Langau. Ebenso wird ab 22.02. der Testzeitraum in Drosendorf auf 15:00 bis 19:00 Uhr erweitert.

Es werden ausnahmslos Nasenabstriche abgenommen!

Die Stadtgemeinde Horn ist den Bürgerinnen und Bürgern, welche Unterstützung benötigen, sowohl bei der Anmeldung als auch der Ergebnisabfrage im Rahmen der Amtsstunden unter 02982/2656 behilflich.


Regelmäßiges Testen, 19.02.2021