Neuer Chef

Bei der Mödringer Feuerwehr


Nachdem Johann Waschl aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt bekannt gab, übernahm nun Hannes Pucher das Ruder.

Am 8. Jänner wurde in Mödring die vorgesehene Neuwahl des Kommandos unter der Wahlleitung Bürgermeisters Jürgen Maier abgehalten. Kommandant Johann Waschl der seit 2006 der FF Mödring vorstand, gab aus persönlichen Gründen seinen Rückzug bekannt. Hannes Pucher wurde als neuer Chef gewählt und Andreas Fally zu seinem Stellvertreter.

Puchers erste Tätigkeit war es Mario Hofbauer zum Verwalter zu bestellen. Danach kam es zu einer symbolischen Schlüsselübergabe und ein „Kassabuch“ aus Gründungszeiten der Feuerwehr wurde aus privaten Beständen an den neuen Kommandanten übergeben.

Zum Abschluss bedankte sich Hannes Pucher bei seinem Vorgänger für die langjährige Arbeit und geordnete Übergabe des Amtes. Meilensteine wie den Bau des Feuerwehrhauses, die Anschaffung von zwei neuen Fahrzeugen sowie eines Anhängers und diversen Gerätschaften wurden unter Waschls Leitung umgesetzt.


Neuer Chef, 15.01.2021