Covid-Teststraße Horn - Verabschiedung des Teams

Letzter Tag: 30. März 2022

Quelle: notrufnoe.com

 

Am 30. März  2022 hatte die Horner Teststraße im Gebäude Rathausplatz 2 zum letzten Mal geöffnet, um sich auf das Covid-Virus testen zu lassen.

Insgesamt konnten die NÖ Gemeinden gemeinsam mit dem Land Niederösterreich knapp 11 Millionen Tests für unsere Mitbürgerinnen und MItbürger organisieren.

Gleichzeitig ist die Plattform www.selbsttestung.at von Notruf 144 für Selbsttestungen wieder aktiv und ermöglicht somit, weiterhin einen Nachweis zu erhalten. Diese Tests sind seit Mitte Jänner mit einer Online-Verifizierung für 24 h auch als Zutrittstests gemäß § 2 Absatz 2 Ziffer 6 COVID-19-Basismaßnahmenverordnung gültig. Seit November werden die Tests nicht mehr kostenlos ausgegeben.

Stellvertretend für Bgm. LAbg. Jürgen Maier bedankte sich Stadtamtsdirektor Dr. Matthias Pithan gemeinsam mit seinem Kollegen Friedrich Urbitsch, der für einige Monate die Koordination der Horner Teststraße verantwortet hatte, bei den Testerinnen und Testern des Roten Kreuzes, vertreten durch Frau Sophie Hummel, und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Teststraße für den reibungslosen und vorbildlichen Betrieb, für den unermüdlichen Einsatz und die unzähligen geleisteten Stunden seit 15. Februar 2021.

Nicht am Bild konnte leider krankheitsbedingt Herr Mag. Nils Lahrmann sein, der zuletzt die Koordination der Teststraße innehatte.


Covid-Teststraße Horn - Verabschiedung des Teams, 31.03.2022