Hörnchen-Nest

Kleinkindertagesbetreuung

Die Kleinkinderbetreuungseinrichtung mit dem Namen "Hörnchen-Nest" liegt direkt hinter dem Kindergarten Prof.-Karl-Scholz-Straße in der Josef-Strommer-Straße 26. Sie bietet in erster Linie für berufstätige Eltern oder AlleinerzieherInnen die ideale Betreuungsmöglichkeit ihrer Kleinkinder im Alter von 0 bis 2 Jahren an. Das Betreuungspersonal ist sehr engagiert in der Pflege und der Erziehung der Kinder, um ein soziales Verhalten in der Gruppe zu erlernen. Dabei wird ebenfalls auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes aufmerksam geachtet.

Das Team besteht aus der Leiterin Pädagogin Bianca Baumgartner (Karenz), den Pädagoginnen Corinna Mercedes Tuma (Leitung während Karenz von Frau Baumgartner) und Lisa Nimpf, den Betreuerinnen Verena Barth (Karenz), Karin Growas, Sabrina Keusch,  Nina Liebhart (Karenzvertretung), Rita Pelikan und Romana Stöger (Karenzvertretung).

Das Hörnchen-Nest ist telefonisch unter den Durchwahlen 451 (Lisa Nimpf) oder 452 (2. Gruppe - Pädagogin Corinna Mercedes Tuma - Leiterin während der Karenz v. Bianca Baumgartner) bzw. per E-Mail unter hoernchennest@horn.gv.at erreichbar.

Informationen und Anmeldung bei Fr. Elisabeth Schallar: 02982/2656-216

Seit 4. SEPTEMBER 2023 ist die Betreuung von 7:00 bis 13:00 Uhr kostenlos.
Der Essensbetrag (Mittagessen) beträgt EUR 4,20 pro Kind und Tag. Die Vormittags- bzw. Nachmittagsjause wird bei Bedarf angeboten und dafür ein Betrag von EUR 0,50 pro Kind und Jause verrechnet. Ein monatlicher Beitrag von EUR 15,00 für die Anschaffung von Spiel- und Beschäftigungsmaterial wird eingehoben.

Folgende monatliche Kostenbeiträge werden für die Betreuung vor 7:00 und nach 13:00 Uhr verrechnet:
bis 40 Std.: EUR 65,00
bis 60 Std.: EUR 90,00
über 60 Std.: EUR 115,00

Das Betreuungsentgelt, das sich nach dem angemeldeten Bedarf richtet, ist auch bei Abwesenheit des Kindes infolge von Krankheit zu entrichten, nicht jedoch aus Gründen des im Vormonat bekanntgegebenen Urlaubs. 
Bei dreimaliger verspäteter Abholung (max. 10 min.) des Kindes (späterer Abholzeitpunkt als durch die Eltern im Vorhinein angegeben) ist ein Zuschlag von EUR 20,00 zu entrichten. Bei verspäteter Abholung über 30 min. werden EUR 65,00 verrechnet.


Aktuelle Richtlinie zur Tagesbetreuung von Kleinkindern in Horn